Kontakt Suche

Was ist ein ZEV? Welche Anforderungen müssen erfüllt werden? Wie gehe ich vor? 

Diese und weitere Fragen werden in unserem Erklärfilm kurz und einfach beantwortet.

Was ist ein ZEV?

Ein ZEV ist ein vertraglicher Zusammenschluss zwischen mehreren Parteien, die ihren selbst-produzierten Solarstrom gemeinsam verbrauchen. Ein ZEV besteht aus Eigentümer/Betreiber der Solaranlage und mehreren Endverbraucherinnen und Endverbrauchern. Dies können sowohl Stockwerkeigentümerinnen als auch Mieter sein. Seit dem neuen Energiegesetz 2018 dürfen sich nicht nur Wohnungen im selben Haus, sondern auch aneinandergrenzende Grundstücke zusammentun, um den produzierten Solarstrom zu nutzen.

Ein Zusammenschluss zum Eigenverbrauch bedarf einer guten Planung und Umsetzung. Ausserdem müssen bestimmte Voraussetzungen zwingend erfüllt sein. Wir beraten Sie gerne, welche (miet-)rechtlichen, wirtschaftlichen sowie mess- und abrechnungstechnischen Aspekte es zu beachten gilt. 

Vorteile & Nutzen

Ökologisch und nachhaltig
Ihre Rendite steigt
Ihre Liegenschaft gewinnt an Attraktivität
Geringere Nebenkosten
Beitrag zu Energiewende
Tiefere Stromkosten
Ein Ansprechpartner für alles
Solarstrom von der eigenen Liegenschaft
Kein Aufwand für die Abrechnung
Fördergelder und Steuerabzug

Voraussetzungen für den ZEV

  • Einwilligung und Vertrag unterzeichnet von Mietern bzw. Stockwerkeigentümern
  • Die Solarproduktion der Solaranlage muss mind. 10 % der maximalen Netzanschlusskapazität betragen
  • Solarstrom muss vor Ort verbraucht werden
  • Stromproduzent und Endverbraucher teilen sich einen Anschluss

In drei Schritten zum ZEV

Beratung

Wenn Sie ein ZEV realisieren wollen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie unseren Preisrechner und erfahren Sie Ihr Energiepotenzial. Wir beraten Sie und realisieren mit Ihnen gemeinsam eine Solaranlage für den Eigenverbrauch.


Zum Preisrechner

Begleitung bei Gründung und Realisierung

Wir unterstützen Sie bei der Gründung und Realisierung eines ZEV. Vom Bau einer Solaranlage mit regionalen Partnern, über die Aufsetzung von Verträgen, Ausarbeitung des Zählerkonzeptes, der Abrechnungsinfrastruktur, bis zur Inbetriebnahme.

    Betrieb und Abrechnung

    Mieterinnen und Eigentümer profitieren von günstigem ökologischen Strom und wir kümmern uns um den Betrieb und die Abrechnung.

    Leistungen für ZEV-Kunden

    Förderung und Grundsatzbestimmungen

    Unterstützungsbeitrag der Stadt Wil für Solaranlagen

    Die Stadt Wil unterstützt die Weiterentwicklung der Sonnenstrom-Produktion mit folgendem Beitrag an den Bau von Solaranlagen:

    Fr. 500 pro kWp
    Maximal Fr. 15'000 pro Anlage

    Häufig gestellte Fragen zum ZEV


    Kontaktieren Sie mich für eine Beratung

    pagetitle
    Christoph Strassmann
    Energiewirtschaft / Verkaufsberater
    +41 71 913 00 31

    Gerne bin ich für Sie da.